PLOPP – Die Naturwein Messe

Liebe Gäste,

Am 08.08.2021 findet die Naturweinmesse „Plopp“ im Restaurant Emma Metzler am Frankfurter Schaumainkai statt. Im Zentrum des Events stehen junge Winzer*innen aus Deutschland, die aufgrund ihrer konsequent biologisch und naturnah angebauten Weine derzeit enorme internationale Beachtung finden. Zu der Gruppe von insgesamt 17 Weingütern zählen bekannte Nachwuchswinzer*innen wie die jungen Moselwinzer Julien Renard, Jonas Dostert oder Jakob Tennstedt, sowie Stefan Vetter aus dem fränkischen Gambach, der von der renommierten New York Times für den besten Silvaner 2017 ausgezeichnet wurde. Initiiert wurde die neue Veranstaltung durch den Experten Christian Lebherz, der in Frankfurt die auf Naturweine spezialisierte Weinhandlung Cool Climate betreibt. Gastgeber der Schau sind Anton de Bruyn, Koch und Inhaber des Emma Metzler, und Dennis Aukili, der seit 10 Jahren das Restaurant Chairs in Bornheim und seit Kurzem die Bäckerei mehlwassersalz im Museum Moderne Kunst betreibt.

 

 

 

 

 

 

Bei der Messe, die sich an Naturwein-Freunde, Sommeliers und Interessierte wendet, bieten die Winzer*innen ihre aktuellen Weine zur Verkostung an und erläutern im Gespräch die Besonderheiten und Hintergründe ihrer Art, Wein zu erzeugen. Denn um die Trauben von bestmöglicher Qualität zu ernten, wird hoher Aufwand betrieben. Die Arbeit an Reben und Boden per Hand und im Einklang mit der Natur gehören genauso zur Philosophie der Naturweinerzeugung wie der Verzicht auf Reinzuchthefen und andere Zusätze sowie das weitgehende Abstandnehmen von Filtration oder Konservierungsmitteln, beispielsweise Schwefel. Hilfsstoffe, die in der herkömmlichen Weinproduktion durchaus üblich sind.

„Viele Jahre war es um den Naturwein in Deutschland eher ruhig, während er international boomte,“ erläutert Experte Christian Lebherz. „Allerdings“, gibt der Experte zu bedenken, „ändert sich dies gerade. Deutscher Naturwein ist mittlerweile im In- und Ausland so gefragt wie noch nie.“ Genau dieser Entwicklung will die neue Messe im Restaurant Emma Metzler Rechnung tragen.

 


Aber nicht bei leerem Magen. Den Besuchenden der Schau wird passend zu den Rebsorten auch hausgemachtes Sauerteigbrot und Würste sowie zahlreiche andere Leckerbissen serviert. Für das leibliche Wohl sorgen de Bruyn und Aukili, die sich in Ihren Restaurants schon längst auf den neuen Weintrend eingestellt haben. Denn Naturweine stellen einen ganz wichtigen Begleiter für deren regional geprägte Küche dar. Eine Kombination, von der sich die Naturweinliebhaber nun auch vor Ort ein Bild machen können. Im Eintrittspreis von 80€ (zzgl. Ticketgebühren) sind Weinproben bei den 17 Winzer*innen, Speisen, Wasser und Espresso eingeschlossen.

 

Aufgrund der bestehenden Kontaktbeschränkungen gibt es für die Messe zwei Zeitfenster, Sie können uns entweder zwischen 12 und 16 Uhr oder zwischen 16 und 20 Uhr besuchen kommen.

 

Tickets unter https://www.eventbrite.de/e/plopp-die-naturwein-messe-tickets-162451170825

weitere Einträge: