El Barrio 2019

Vom 23.-25. August 2019 verwandeln die Bar AMP, das Restaurant Emma Metzler und Jazz Montez die Parkanlage rund um das Museum Angewandte Kunst in das temporäre Stadtviertel EL BARRIO DE EUROPA.

 

Abseits des Museumsuferfests präsentiert EL BARRIO einen entspannten und kinderfreundlichen Rückzugsort: eine Welt der Geschmäcker, produziert von den angesagtesten Gastronomien der Stadt; eine Welt der musikalischen Entdeckungsreise auf mehreren Bühnen bis spät in die Nacht, die von zeitgenössischem Jazz, über Afrobeat, K-Pop und Rap, bis hin zu House und Elektronik führt; und eine Welt des menschlichen Dialogs, in der humanitäre und zivilgesellschaftliche Organisationen sich mit den Festivalbesuchern austauschen.

 

Als ein Ort, in dem sich vielfältige kulturelle Akteure nicht nur mit friedlichem Interesse und Respekt begegnen, sondern kulturelle Vielfalt als Reichtum feiern, steht EL BARRIO für eine Form der Gemeinschaft, die uns anhand der sich verändernden Lebensverhältnisse im 21. Jahrhundert als zugleich notwendig und wünschenswert erscheint.

Der Eintritt ist frei.

 

Live Barrio

Auf der größten Festival-Bühne, im Garten östlich der Historischen Villa Metzler gelegen, treten junge, aufstrebende und bereits etablierte nationale und internationale Künstler live auf. Unter anderem erwartet das Publikum die fulminante Mauskovic Dance Band aus Amsterdam, die Shootingstars Blue Lab Beats und Joel Culpepper aus London, Etuk Ubong aus Lagos, Nigeria und der weltweit gefragte DJ und Künstler Daniel Haaksman in einem besonderen Live-Set mit dem MC João Xavi.

 

Electro Barrio

Auf der Terrasse des Restaurants Emma Metzler spielen bekannte DJs aus dem Umfeld des Clubs Robert Johnson. Dort kann man zu den kuratierten Klängen von Oliver Hafenbauer, DJ Slyngshot, Aziesch, TCB u.v.m. tanzen.

 

Club Barrio

Freitag- und Samstagnacht lädt das Museum Angewandte Kunst in sein Foyer zum Tanz bis spät in die Nacht. An den Decks stehen Lauer, Pional, Ata und Shantel.

 

Barrio Coreano

Im Hof des Museums Angewandte Kunst treten auf Einladung des Generalkonsulats von Südkorea koreanische Künstler auf und geben dem Publikum einen Blick in die zeitgenössische urbane Kultur des Landes.

Alle Künstler und Spielzeiten findet man unten im Programm.

Gastro-Stände: Taste the Barrio

Mitten auf dem Festivalgelände erwartet die Besucher eine Auswahl der spannendsten und innovativsten Gastronomien der Stadt und darüber hinaus. Hier kann man verschiedene Gerichte ausprobieren oder sich mit einem Kaffee oder einem Cocktail stärken. Im El Barrio sind mit einem Stand vertreten:

Badias
Bar Shuka
Blumen in Kooperation mit Cool Climate
Hoppenworth & Ploch
Kinly Bar
Lesser Panda (aus Hamburg)
Restaurant Emma Metzler
Zan e.V.

 

Barrio Agora mit humanitären und zivilgesellschaftlichen Organisationen

Über das Wochenende präsentieren sich humanitäre und zivilgesellschaftliche Organisationen auf dem Festivalgelände und treten mit den Festivalbesuchern in einen Dialog über die Herausforderungen unserer Zeit und Wege in eine friedliche und gerechte Zukunft. Mit dabei sind:

FATRA e.V.
Medico International
NePals

 

Spielzeiten

FREITAG, 23.08.2019

Live Barrio

19.30 Leona Berlin
21:00 Contrast Trio
22:30 Etuk Ubong & The Etuk’s Philosophy

Electro Barrio

18:00 Dj Neewt

20:00 Anna Hjalmarsson
22:00 Oliver Hafenbauer

Club Barrio

23:30 Lauer
2:30 Pional

Barrio Coreano

18:30 K-POP Kids Dance
19:00 Breakdance: B-Boy & K-Pop-Performance mit Fusion MC

 

SAMSTAG, 24.08.2019

Live Barrio

13:00 Count Spacey
15:00 Pia Ovanda & Roman Klobe
17:00 Gianni Brezzo
19:30 Etuk Ubong & The Etuk’s Philosophy
21:00 Joel Culpepper & Band
22:30 Daniel Haaksman feat. MC João Xavi

Electro Barrio

14:00 Michael Satter

16:00 Tiago Walter
18:00 Cryptofauna
20:00 Aziesch
22:00 DJ Slyngshot

Club Barrio

23:00 DJ Ata & Shantel

all night long

Barrio Coreano

18:30 Rhythmen aus Korea – Bibong Flying Sticks
19:00 Breakdance. B-Boy & K-Pop- Performance mit Fusion MC

 

SONNTAG, 25.08.2019

Live Barrio

14:30 Tony Lakatos Quintett feat. Martin Scales
16:30 Negroman & Franzi Aller Project
19:00 Blue Lab Beats
20:00 Mauskovic Dance Band

Electro Barrio

13:00 Slowsex
17:00 TCB & Mario y Gonzales

Barrio Coreano

18:30 Rhythmen aus Korea – Bibong Flying Sticks
19:00 Breakdance. B-Boy & K-Pop- Performance mit Fusion MC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weitere Einträge: